Weihnachten 2016 

 


[Einerseits Klimaerwärmung, aber...] ... „Es scheint eisig kalt zu werden zwischen Menschen und Völkern!

Weihnachten
ist der Durchbruch der Liebe auf
unserem „kalten“ Planeten. Gottes Traum von der Erde ist
eine Welt, in der Menschen einander nicht mehr ausbeuten
und quälen, abschieben oder verhungern lassen.
Um diesen Traum wahr zu machen, ist er selbst auf die Erde gekommen. In Jesus bekommt Gottes Liebe Hand und Fuß und ein pochendes Menschenherz. Auch dein Herz kann die Krippe sein, in der die Liebe geboren wird. Gott kann auch in dir Wunder wirken. Dann wird dein Herz an Weihnachten warm und hell,
ein Liebesfeuer.“


                                                                        Phil Bosmans Impulskarte 276

In großer Dankbarkeit senden wir diesen Dezemberbrief hinaus zu unseren treuen Leserinnen und Lesern und sagen „Vergelt’s Gott!“ denen, die mit uns Kontakt halten durch Spenden, Briefe, E-Mails oder Anrufe. Gerne tun wir unsere Arbeit in Hingabe und hoffen, mit den vermittelten Botschaften Licht und Wärme in eure Herzen zu tragen.


            
Ein Wort kann wie eine Geburt sein,
              wie ein Stern, der vom Himmel fällt,
              wie ein Stück Brot für einen neuen Anfang.

 
                                                                      Phil Bosmans
 

     

[ Weihnachten 2014 ]   [ Weihnachten 2015 ]   

[ Weihnachten 2013 ]   [ Weihnachten 2012 ]    [ Weihnachten 2011 ]    

[ Weihnachten 2010 ]    [ Weihnachten 2009 ]    [ Weihnachten 2008 ]       [ Weihnachten 2007 ]
[
Weihnachtsgedanken 2006 von MM ]  [ zu früheren Weihnachtsseiten ]